Salonorchester fürs Hinterzimmer

Aus der Geschichte kommt keiner raus - aus der Geschichte mit der Musik. Die Heinz Ritter Combo hat schon einiges hinter

und sicher auch noch vor sich. Rockformationen verschiedenster Härtegrade, HipHop, Jazz, Country und sogar eine

Popband für Kinder bringen die fünf Musiker als Hintergrund mit.

Im Rahmen der Heinz Ritter Combo treffen sie sich, um eine gut abgehangene Mischung aus chansonesquen Elementen,

Barmusik, Country, Rock und Jazz zu kredenzen. Das Salonorchester fürs Hinterzimmer quasi - wo die Stimmung meistens

eh viel besser ist. Man könnte es erwachsen nennen, das ist aber natürlich Quatsch, humorvoll und nachdenklich ja,

verbohrt und muckermäßig nein.

Mit Saxophon, Akkordeon, Gitarre, Mandoline, Keyboard, Kontrabass und Schlagzeug lässt sich ebenso das Klavier

betrunken machen, wie Annabell oder Lucille zum Tanz auffordern. Die Texte sind deutsch, die Musik international,

die Themen universell - und die möglichkeiten sowieso grenzenlos.

Das geht am frühen Abend, in der späten Nacht und bei jedem Stundenschlag zwischendrin. Einzige Voraussetzung :

ein offenes Ohr. Und wenn noch zufällig eine Theke in der Nähe ist, umso besser !